Ihre Suchergebnisse

Immobilie im Erbschaftsfall

Geschrieben von Harry Schulz auf 26. November 2019
| 0

Einen Angehörigen zu verlieren, ist schmerzhaft und bringt oft nicht nur Schmerz über den Verlust, sondern auch die Verantwortung für die Regelung des Erbes mit sich.

Immobilien gehören zu den bedeutendsten Vermögenswerten einer Erbschaft und die Erbschaft eines Hauses / einer Wohnung wirft viele Fragen auf: „Was soll mit der Immobilie passieren? Möchte ich dort einziehen oder soll sie verkauft werden? Kann ich dies alleine entscheiden oder bin ich Teil einer Erbengemeinschaft?“

Viele Fragen, die es zu beantworten gibt. Eine geerbte Immobilie kann sich stark auf Ihre persönliche wirtschaftliche Situation auswirken – sowohl positiv als auch negativ.

In unserem Ratgeber „Immobilie im Erbschaftsfall – Was jetzt wichtig ist und welche Möglichkeiten Sie haben“ zeigen wir Ihnen kompakt und leichtverständlich, wie Sie die für Sie optimale Entscheidung über die Zukunft der Immobilie treffen. Sie erfahren, welche gesetzlichen Fristen einzuhalten sind und welche rechtlichen Regelungen und steuerlichen Forderungen Ihnen bekannt sein müssen. Laden Sie sich gerne unseren kostenlosen Ratgeber hier herunter.

Selbstverständlich beraten wir Sie auch gerne persönlich und wickeln für Sie den Verkauf Ihrer Erbimmobilie zuverlässig und diskret ab.

Vergleiche Einträge