Ihre Suchergebnisse

Modernisierungsbedürftiges Einfamilienhaus in Sinnersdorf!

Zu den Favoriten hinzufügen
651
VERKAUFT

Beschreibung

Lagebeschreibung

Die Stadt Pulheim befindet sich im Norden des Rhein-Erft-Kreises und somit in unmittelbarer Nähe zu Köln. Derzeit verfügt Pulheim über ca. 55.000 Einwohner und gehört somit zu den sogenannten Mittelstädten.

Die Anbindung an das ÖPNV-Netz ist gut. Pulheim verfügt über einen Bahnanschluss als auch über eine gut ausgebaute Busanbindung.

Zudem besteht ein direkter Anschluss an die Autobahnen A1 und A57.

Mit einer Vielzahl von Geschäften, Kindergärten sowie sämtlichen Schulformen verfügt Pulheim über eine ausgezeichnete Infrastruktur.

Die hier beworbene Immobilie befindet sich im beliebten Pulheimer Vorort Sinnersdorf in einer ruhigen und gefragten Wohnlage.

 

Objektbesschreibung

Bei dieser Immobilie handelt es sich um ein einseitig angebautes, modernisierungsbedürftiges Einfamilienhaus aus dem Jahre 1957.

Die Nachbarschaft ist durch eine gewachsene Einfamilienhausbebauung geprägt. Das ca. 367 m² große Grundstück verfügt über ausreichend Platz für die Freizeit- und Gartengestaltung. Teile des Grundstücks sind mit Lauben und einem Gartenhaus bebaut.

Die unterkellerte Immobilie verfügt über insgesamt ca. 113 m² Wohn- und Nutzfläche. Die reine Wohnfläche ohne Nutz- und Terrassenfläche beläuft sich nach Abzug der Schrägen im Dachgeschoss auf ca. 73 m².

Das Erdgeschoss dieser Immobilie verfügt über einen Wohn- sowie einen Essbereich, eine Küche sowie einen Wintergarten mit eigener WC-Anlage.

Im Dachgeschoss befinden sich zwei Schlafräume sowie das Badezimmer mit Dusche. Der Speicher des Hauses bietet darüber hinaus weiteren Stauraum.

Im Kellergeschoss der Immobilie befinden sich drei Kellerräume. Das Kellergeschoss ist zusätzlich über eine Kelleraußentreppe zu erreichen.

Diese Immobilie wird über Nachtspeicheröfen beheizt. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt über Durchlauferhitzer.

HINWEIS GEBOTSVERFAHREN:
Diese Immobilie soll im Rahmen eines Gebotsverfahren veräußert werden. Das von den Verkäufern angesetzte Mindestgebot beläuft sich auf 220.000 €. Angebote können bis zum 15. März 2018 an uns gerichtet werden. Hierbei muss es sich um schriftliche Angebote mit Finanzierungsnachweis handeln. Die Entscheidung über den Zuschlag behalten sich die Verkäufer vor. Ein notarieller Kaufvertrag wird im Anschluss zwischen den Parteien geschlossen.

Für Rückfragen zu dem Gebotsverfahren stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Angebot-ID : 19653
Objekt-Nr.: 5057
Kaufpreis: verkauft
Baujahr: 1957
Wohnfläche: ca. 73 m²
Nutzfläche: ca. 40 m²
Zimmer: 4
Grundstücksfläche: ca. 367 m²
Keller: vorhanden
Stellplatzanzahl: 2
Energieausweis liegt vor: ja
Befeuerung/Energieträger: Strom
Energiekennwert: 298,6 kWh/(m2*a)
Energieeffizienzklasse: H
Energie mit Warmwasser: ja
Heizungsart: Nachtspeicherofen
Energieausweistyp: Bedarfausweis
Kellergeschoss
Kellergeschoss
Erdgeschoss
Erdgeschoss
Dachgeschoss
Dachgeschoss

Kontaktieren Sie mich

Möchten Sie einen Termin?

Vergleiche Einträge