Ihre Suchergebnisse

RSI Wissensmittwoch: Planungsziele bei der Sanierung

Geschrieben von Harry Schulz auf 13. April 2022
0

Bei der Planung der Sanierung steht die künftige Ausgestaltung und die damit einhergehende Nutzung der Räumlichkeiten sowie die gewünschte Qualität der Veränderungsmaßnahmen im Mittelpunkt. Neben diesen Zielen sind auch Entscheidungen im Hinblick auf die Energieeffizienz zu treffen, wenn beispielsweise Heizkörper ausgetauscht werden müssen oder das Dach eine neue Isolation benötigt.

Für die Erneuerung der Komponenten Ihrer Immobilie sind folgende Richtwerte empfehlenswert:

Alle 5-15 Jahre:

  • Innenverkleidungen, wie Tapeten oder Anstriche
  • Verlegte Teppiche
  • Anstriche von Fenstern und Türen im Außenbereich, sowie der Fassade
  • Bei Flachdächern: Dacheindeckung

Alle 15-30 Jahre:

  • Dachrinnen, Fallrohre und Dachanschlüsse
  • Fußbodenbeläge
  • Teile der Heizung
  • Elektrische Steuerung
  • Verkleidungen im Außenbereich
  • Verglasungen und Verfugungen im Außenbereich

Alle 30-50 Jahre:

  • Kamine
  • Dachziegel und Dachstuhl
  • Außenverkleidung
  • Fenster und Türen
  • Wasser- und Stromnetz
  • Bad- und Küchenausstattung

Wenn Sie mehr Fragen rund um Immobilien haben, laden Sie sich gerne hier unseren kostenlosen Immobilienratgeber zum Thema Sanierung herunter.

Vergleiche Einträge