Ihre Suchergebnisse

Tippgeber werden und Weihnachtswunsch erfüllen

Geschrieben von Harry Schulz auf 6. Dezember 2021
0

Sie kennen jemanden, der seine Immobilie verkaufen oder vermieten möchte? Dann werden Sie unser Tippgeber und profitieren Sie von einer attraktiven Prämie, mit welcher Sie sich noch Ihren individuellen Weihnachtswunsch erfüllen können.

Wie funktioniert das Tippgeber-Modell?

Tippgeber werden Sie ganz einfach und unverbindlich mit Hilfe unseres Tippgeber-Formulars. Sobald Ihre Kontaktdaten bei uns eingegangen sind, treten wir mit Ihnen in Kontakt. Bitte beachten Sie dabei die Tippgeber-Bedingungen.

1. TIPPGEBER-FORMULAR

Füllen Sie das Tippgeber-Formular vollständig aus und schicken Sie dieses ab. Sobald es bei uns eingegangen ist, melden wir uns bei Ihnen.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

1. Der Tippgeber muss einen Kontakt zwischen dem Eigentümer und uns herstellen können.

2. Der Eigentümer steht bisher in keinem Maklerverhältnis, noch darf das Objekt uns, der RSI Rhein-Sieg Immobilien GmbH bereits bekannt sein. Die Immobilie darf nicht aus dem Internet, der Zeitung oder aus öffentlichen Medien stammen.

2. ABSCHLUSS

Wir nehmen Kontakt zu dem Eigentümer auf und besprechen das Verkaufs-/ oder Vermietungsvorhaben. Wenn wir einen Maklerauftrag erhalten, melden wir uns erneut bei Ihnen.

3. TIPPGEBER-PRÄMIE

Sie erhalten von uns eine luktrative Prämie!

Wie hoch ist die Tippgeber-Provision?

Die Tippgeber-Prämie orientiert sich an der jeweiligen Verkäufer- oder Vermieterprovision des Maklers. Bei einer erfolgreichen Vermittlung erhalten Sie als Tippgeber 25 % dieser Verkäufer- oder Vermieterprovision. Die Käuferprovision wird nicht berücksichtigt.*

Berechnungsbeispiel für Verkaufsimmobilie**:

Kaufpreis Einfamilienhaus: 300.000 €

z.B. 3% Verkäuferprovision: 9.000 €

Höhe Tippgeber-Prämie (25%): 2.250 €

 

Das lohnt sich doch! Melden Sie sich gerne bei uns, falls Sie Fragen haben!

* Sollte die gesamte Provision ausschließlich vom Verkäufer an die RSI Rhein-Sieg Immobilien GmbH bezahlt werden, d.h. der Verkäufer alleiniger Auftraggeber sein und der Käufer keine zusätzliche Käuferprovision entrichten, so ist die Berechnungsgrundlage für die Tippgeber-Prämie in Höhe von 25% die hälftige Provision.

** Werte netto, jeweils ohne gesetzliche MwSt.

Vergleiche Einträge