Ihre Suchergebnisse

Wir stellen vor – Tim Fischer im Interview

Geschrieben von Harry Schulz auf 17. November 2020
| 0

Lieber Tim, du bist unser neuestes und jüngstes Teammitglied und wir freuen uns sehr, dass du mit an Bord bist. Schon länger hast du uns als Aushilfe zur Seite gestanden und jetzt bist du als Student (dualer Studiengang) bei uns im Team. Auch wenn wir dich jetzt schon etwas besser kennen, magst du uns dein Lebensmotto verraten?

Ich bin sehr froh, nun als Student Teil des tollen RSI-Teams zu sein. „Es gibt nur zwei Dinge, die du falsch machen kannst: Aufhören oder gar nicht erst anfangen!“ Das ist mein Lebensmotto, welches mich schon sehr lange begleitet. Ich bin ein Mensch, der für seine Interessen kämpft und sich für seine Mitmenschen einsetzt. Ich bin ein Teammensch, der Leute um sich herum braucht, um sich austauschen und gemeinsame Erfahrungen sammeln zu können.

Dir scheint die Zusammenarbeit und das Zusammensein mit anderen Menschen sehr wichtig zu sein. Sowieso nehmen wir dich immer als sehr offen, hilfsbereit und freundlich wahr und das macht die Zusammenarbeit mit dir wirklich zu einer Freude. Würdest du das auch als deine Stärke sehen?

In der Schulzeit, in den Sportvereinen sowie im sozialen Umfeld war es mir immer wichtig, dass es allen um mich herum gut geht. Ich setze mich für die Dinge ein, die mir wichtig sind und liebe es, positive Resultate zu erzielen. Der direkte Kontakt mit Menschen bedeutet mir sehr viel. Ich liebe es, mich auszutauschen und Menschen von meinen Ideen, Ansichten und Argumenten zu überzeugen. Auch sehe ich meine persönlichen Stärken im Lösen von Problemen und freue mich darüber, Dinge besser zu machen und damit für eine größere Zufriedenheit zu sorgen.

Da höre ich raus, dass dir Harmonie wichtig ist, du aber durchaus auch für deine Überzeugungen einstehst und diese vertrittst. Durch deine ruhige Art gelingt es dir aber auch, anderen ein offenes Ohr zu schenken. Das ist in unserer Branche auch sehr wichtig, weil der Immobilienkauf oft nicht nur eine Kopf- sondern auch ein Herz- oder Bauchentscheidung ist. Was gefällt dir besonders gut an der Immobilienbranche?

Ich war schon immer begeistert von Häusern und Gebäuden und habe seitdem ich denken kann, in jeder freien Minute Häuser gezeichnet und angeschaut. Zudem liebe ich den Vertrieb mit all seinen Facetten. Die Interaktion mit den Kunden und das Begeistern für ein Produkt sind genau mein Ding. Diese Kombination aus den Immobilien und dem Vertrieb machen diesen Beruf so interessant für mich. In der Immobilienbranche geht es nicht nur darum Produkte zu verkaufen, sondern für die Kunden ein schönes Eigenheim für ihre Zukunft zu finden um ihnen den Einstieg in einen schönen, neuen Lebensabschnitt zu ermöglichen. Es bereitet mir große Freude, die eigenen Kunden glücklich und zufrieden zu sehen und einen guten Ruf zu hinterlassen.

Wie schön, dass du mit deinem Studium auch wieder zu uns gefunden hast und du bei uns dein Interesse an Architektur und Vertrieb in die Praxis umsetzen kannst. Wir sind sehr froh, dass du Teil des Team bist und mit deiner ruhigen, einfühlsamen Art unser Team bereicherst. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit dir.

 

Vergleiche Einträge